BHV App für Alarme & Kommunikation

BHV-App

Benachrichtigung per Push, SMS, Mail & Telefon

Bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit

Echtzeit-Einblick in die Verfügbarkeit

PTT-Kommunikation

Rapportage

4G & Wi-Fi

Was ist eine Notfall-App?

  • Wird auf dem iPhone installiert
  • Wird auf Android installiert
  • Warnt andere EROs
  • Gibt Fotos und Videos an andere EROs weiter
  • Ermöglicht die Kommunikation zwischen BHV
  • Zeigt Anwesenheit an

Was macht eine Notfall-App?

  • Bietet Einblick in die Bereitschaft Ihres Notfallteams
  • Macht Ihre Notfallreaktion effektiv
  • Ist ein Berichterstellungstool für das Management
  • Erhöht die Sicherheit in Ihrem Unternehmen
  • Automatisiert Ihre Notfallorganisation
  • Gibt Ihnen Einblick in die Verfügbarkeit

Dein Bereich

Über BHV Beeper können Sie den BHV mit der BHV Beeper App von jedem Smartphone aus alarmieren. In der Anwendung ist es möglich, die Verfügbarkeit anzupassen. Im Dashboard wird sofort klar, wie viele Personen anwesend / abwesend sind. Über die Online-Bewerbung können Sie ganz einfach Mitglieder des Notfallteams hinzufügen oder entfernen. Es ist auch möglich, vorübergehend zusätzliche Personen hinzuzufügen, z. B. Flex Worker oder Zeitarbeiter. Nach dem Hinzufügen der Mitglieder des Notfallteams über die Webanwendung erhalten die Benutzer automatisch einen Funktionscode. Dieser Funktionscode kann in die Anwendung am Telefon eingegeben werden. Zu diesem Zeitpunkt kann der Benutzer auch Benachrichtigungen senden. Sie können dies bei Bedarf auch deaktivieren.

Bewerten

Die BHV-Piepserrate besteht aus zwei Komponenten. Die erste Komponente besteht aus dem Guthaben für das Senden von Nachrichten. Diese Nachrichten können per SMS oder Push gesendet werden. Auf diese Weise unterstützen alle Telefone den Empfang. Sie müssen nur für die SMS-Nachrichten bezahlen. Wenn Sie also nur Push-Benachrichtigungen verwenden, fallen keine Kosten an. Die zweite und letzte Komponente besteht aus einer jährlichen Rate für die Nutzung der Anwendung. Sie zahlen dies pro Organisation; Die Anwendung auf dem Telefon ist für die Benutzer kostenlos. Das Standardabonnement unterstützt 200 Benutzer, optional haben wir auch ein Abonnement für bis zu 500 Benutzer.

Verknüpfung mit mobiler Notruftaste

4G-Pager

Verknüpfung mit BMC

Teilnahmebestätigung

E-Mail-Eingabe zum Auslösen des Alarms

Standortbestimmung

Interessiert?

Haben Sie Interesse an unserer Lösung, mit der Sie ein Gerät alarmieren und mit ihm kommunizieren können? Dann kontaktieren Sie uns für ein Einführungstreffen. Unser Berater informiert Sie gerne über die Vor- und Nachteile der Kommunikation und der Alarme über Smartphones.

Vorhandensein und Fehlen von EROs

Die Abwesenheit oder Anwesenheit des Mitglieds des Notfallteams kann basierend auf Sensoren im Gerät (GPS) automatisch geändert werden. Wir verfolgen den Benutzer nicht, sondern ändern die Verfügbarkeit nur, wenn der Benutzer eine vorgewählte Zone betritt. Es ist auch möglich, diese Verfügbarkeit manuell zu verfolgen. In diesem Fall ist diese Option kostenlos.

Emergency Response Beeper wird jeden Tag verbessert. Wir fügen regelmäßig neue Funktionen hinzu. Es können Gruppen definiert werden, die mit Alarmschaltflächen mit festen Texten und Zielen verknüpft werden können. Bei Push-Nachrichten kann der Notfallbeauftragte angeben, ob er eingeschaltet ist oder nicht.

Im Portal kann der Bericht / Vorfall weiterverfolgt werden und es kann angezeigt werden, wer auftaucht. Dies gibt Ihnen einen Live-Überblick über die Nachverfolgung des Vorfalls. Für einen Empfang ist es auch möglich, Benachrichtigungen von einer separaten Webseite zu senden.

Interessieren Sie sich für BHVpieper? Fühlen Sie sich frei, ein Testkonto zu erstellen. Bist du dir noch nicht sicher? Gerne helfen wir Ihnen telefonisch weiter und informieren Sie über das Produkt.

Kommunikation über Wave OnCloud

Motorola WAVE ist eine Online-Plattform für drahtlose und Hochgeschwindigkeitskommunikation in allen Teilen der Welt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Walkie-Talkies sind diese Walkie-Talkies, Anwendungen und Kontrollraumanwendungen über das Internet verbunden. Der Vorteil der Nutzung des Internets für die gegenseitige Kommunikation besteht darin, dass die Reichweite so groß ist wie das vorhandene Netzwerk. Es ist keine zentrale Infrastruktur erforderlich. WAVE ™ OnCloud ist ein Push-to-Talk-Dienst (PTT), der Telefone, Computer und Radios verbindet und gleichzeitig Ihre vorhandenen Ressourcen, Systeme und Investitionen optimal nutzt. Da WAVE OnCloud in der Cloud lebt, ist es von Natur aus kostengünstig. Der Service ist einfach zu bedienen und es gibt keine Server zum Kaufen, Installieren oder Warten. Sie zahlen eine monatliche Gebühr für die Nutzung dieses Dienstes. Die Installation der mobilen App ist kostenlos, der Kauf des Internet-Funkgeräts erfordert jedoch eine einmalige Investition. Als abonnementbasierter Dienst können Sie problemlos ohne Investitionen starten oder schließen. Die Bereitstellung ist schnell und einfach, sodass Benutzer problemlos hinzugefügt oder entfernt werden können, wenn sich Ihr Unternehmen ändern muss. WAVE OnCloud ist eine gute Wahl für Unternehmen jeder Größe.

1. Wählen Sie Ihr Gerät

2. Installieren Sie die Alarm-App

3. Installieren Sie die PTT-App

4. Gebrauchsfertig

Kombinationslinks

Es ist nicht in allen Unternehmen realistisch, eine Notfall-App für Alarme und die Kommunikation der Notfallorganisation zu verwenden. Insbesondere hierfür ist es möglich, verschiedene Verknüpfungen mit externen Systemen oder Anwendungen herzustellen. Für schnelle und zuverlässige Alarme können Sie beispielsweise ein Gebäudemanagementsystem, ein Anwesenheitssystem oder ein Managementsystem verbinden. Für eine schnelle Standortanzeige ist es möglich, eine Brandmelderzentrale (BMC) über ESPA 4.4.4 zu verbinden. Mit diesem Link können Sie sofort sehen, was los ist.

  • Verknüpfung mit 4G-Pagern
  • Verbindung mit Brandmeldezentrale
  • Unterstützt MDM
  • Fernprogrammierung
  • Automatisches Update

Kombinieren Sie Notfall-Apps mit MotoTRBO ION

MotoTRBO ION ermöglicht die Kombination von Notfall-Apps mit herkömmlichen Walkie-Talkies. Andere Geräte unterstützen keine herkömmliche Walkie-Talkie-Funktion. Dieses Gerät gibt Walkie-Talkies Vorrang, unterstützt aber auch Notfall-Apps. Neben der Verwendung von Notfall-Apps können Sie WhatsApp beispielsweise auch für das MotoTRBO ION-Funkgerät verwenden. Alle Apps aus dem Google Play Store werden unterstützt.

Interessiert?

Haben Sie sich für unsere BHV-App interessiert, mit der Sie mit einem Gerät alarmieren und kommunizieren können? Dann kontaktieren Sie uns für ein Einführungstreffen. Unser Berater informiert Sie gerne über die Vor- und Nachteile der Kommunikation und der Alarme über Smartphones.